Songwriter Nicolai Burchartz im RoB-Interview: „Was ist, wenn du machst, was dich glücklich macht und du bist auf einmal auch glücklich?“

Songwriter Nicolai Burchartz im RoB-Interview: „Was ist, wenn du machst, was dich glücklich macht und du bist auf einmal auch glücklich?“

Daniel Heinen #wasunsantreibt, Interviews, Trau dich! 1 Comment

Die Frage „Wie werde ich glücklich?“ beschäftigt sicher auch viele Reisende und Reiseblogger. Im Interview mit Nicolai Burchartz suche ich nach einer Antwort. Der Singer/Songwriter hat sich vor zwei Jahren auf seine ganz eigene Reise gemacht und seinen redaktionellen Job in einer Web-Agentur hinter sich gelassen. Seitdem konzentriert er sich vollständig auf seine künstlerische Karriere.

Dabei ist auch er ständig auf Reisen, denn „reisen und draußensein bringen mir Inspiration für neue Songs“. Außerdem reist er natürlich zu zahlreichen Auftritten im deutschsprachigen Raum und ist seitdem auch sich selbst um einiges nähergekommen. „Denn nur, wenn du etwas mit voller Hingabe tust, ist es auch authentisch“, erklärt er im Interview.

Nicolai gibt in seinen Songs Denkanstöße. Auch für uns Reisende

Das hörst du gleich am Anfang des Interviews in einem kleinen Ausschnitt aus einem seiner neuen Songs. Es geht um Sehnsucht und wieso man sich dann doch nicht traut. Nicolai hat trotz Risiken und Existenzangst vor zwei Jahren „alles auf eine Karte, alles auf die Musik“ gesetzt. Und seit er das mit vollem Einsatz tut, kommt auch immer irgendwas Neues, das ihm wieder Auftrieb gibt, um weiterzumachen. Eine Frage, auf die er eines Tages gestoßen ist, lautet: „Wenn was in die Hose geht, musst du damit klarkommen. Aber wenn es klappt, musst du ja auch damit klarkommen. Was ist also, wenn du das machst, was dich glücklich macht und du bist auf einmal auch glücklich? Wie geht es dann weiter? Was passiert mit dir?“

Ebenso kritisch beleuchtet Nicolai die Dinge auch in seinen Songs. Und die Reise, die er mit seinen Songs begonnen hat, geht von ganz alleine weiter. „Ich gebe in meinen Texten Denkanstöße. Deshalb wollen die Leute mir was zurückgeben und es kommen oft ganz tolle Gespräche zustande.“

Crowdfunding für Nicolai Burchartz

Und damit Nicolai auch in Zukunft von seiner Musik leben und noch ganz viele Menschen damit glücklich machen kann, läuft gerade ein Crowdfunding für seine neue CD. Eine ganze Menge hat er schon eingenommen und auf den letzten Metern möchte ich ihn mit deiner Hilfe unterstützen. Einen Ausschnitt aus einem seiner neuen Songs hörst du gleich am Anfang des Interviews. Damit trifft er auch ganz genau den Nerv von Reisenden und Reisebloggern: „Tritt aus deiner Komfortzone aus und trau dich was!“

Was du in Folge 15 erfährst…

  • Was ein Sofakonzert ist und warum Nicolai die so besonders toll findet.
  • Welche Dankeschöns Nicolai den Unterstützern seines Crowdfundings schenkt.
  • Warum ihm die Musik so wichtig ist und was in antreibt.

Shownotes

Comments 1

  1. Schönes Interview!
    Ich durfte Nicolai schon live in Bremen erleben und bin froh ihn kennengelernt zu haben.
    Er ist ein sehr offener, und liebenswerter Kollege.

    Unterstützt ihn bei seinem Crowdfunding! Er hat es verdient!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.