Ausbruch oder Auszeit? Wie würdest du dich entscheiden?

Daniel Heinen Amerika, Ausbruch oder Auszeit?, Nicaragua, Reiseberichte, Trau dich! 0 Comments

Will ich einfach eine Weile reisen, um zu mir selbst zu finden und ein paar neue Eindrücke zu gewinnen? Oder will ich ausreißen und mir in einem anderen Land ein anderes Leben aufbauen? Vielleicht beginnt es ja auch mit einer Auszeit und wird später ein Ausbruch. Viele treibt es zum Beispiel nach dem Abitur, dem Studium oder einfach so irgendwann in die Welt. Sie wollen etwas Neues sehen, die vielleicht letzte Gelegenheit packen, um andere Länder und Kulturen zu entdecken, zu sich selbst finden, Abenteuer erleben, …

Doch was ist das Richtige? Was würdest du tun? Könntest du alles hinter dir lassen oder hättest du nach einer Weile Heimweh? Mit dem Thema Ausbruch oder Auszeit beginnt die erste Geschichte im RoB-Blog, die sich mit einer der wichtigsten Fragen für Reisende und digitale Nomaden beschäftigt. Kannst du dir vorstellen, für immer deine Heimat hinter dir zu lassen?

Hier kannst du das komplette Interview mit Sebastian hören.

Die Musik im Beitrag ist von Sebastians Band Scarscab.

Direkter Link zum Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.