Packliste für deinen Kurzurlaub

Daniel Heinen Packlisten Leave a Comment

Einfach mal kurz aus dem Alltag raus, ein bisschen Tapetenwechsel und die Batterien wieder aufladen. Wenn du nicht viel Zeit hast, dir aber Zuhause die Decke auf den Kopf fällt, dann mach einen Kurzurlaub. Schließlich gibt es in Deutschland und im restlichen Europa viele schöne Städte, in denen du ein verlängertes Wochenende verbringen kannst. Hierfür reicht ganz sicher Handgepäck aus. Und weil du dich in der Regel nicht allzu weit vom Hotel oder Hostel entfernst, muss es kein Rucksack* sein, sondern auch gerne ein Handgepäckstrolley*, selbstverständlich mit Packing Cubes* für die Ordnung.

Die Reisedokumente

  • Reisepass (wenn du innerhalb der EU bleibst, brauchst du sogar nur deinen Personalausweis)
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Führerschein
  • Kreditkarte (DKB*, Santander, comdirect*) und etwas Bargeld
  • Flugticket, Zugticket oder anderes Ticket
  • Hotelreservierung

Kleidung

  • 3 T-Shirts
  • 1 Longsleeve
  • 1 kurze Hose (wenn das Wetter gut mitspielt)
  • 1 lange Hose
  • 1 Hemd (je nach Anlass)
  • 1 Polohemd (je nach Anlass)
  • 1 Badehose*, Badeanzug* oder ein Bikini* (wenn du schwimmen willst)
  • 1 Hoodie
  • 1 Paar Sneakers
  • Ggf. 1 Paar schicke Schuhe
  • 1 Jacke (je nach Wetter)
  • 2 Paar lange Socken
  • 2 Paar Sneaker-Socken (wenn das Wetter mitspielt)
  • Unterwäsche für die Dauer des Aufenthaltes, die Damen denken bitte an BHs

Kulturbeutel*

  • Rasierer (nass und trocken)
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Bürste oder Kamm
  • Deo
  • Ggf. ein Parfum
  • Ziploc-Beutel, um die flüssigen Dinge darin zu verstauen (aber Achtung, alles muss unter 100 ml sein)

Auch hier kannst du auf Shampoo, Duschgel, Cremes, Rasierschaum etc. verzichten und die Sachen am Ziel besorgen.

Reiseapotheke

  • Pflaster
  • Paracetamol gegen Schmerzen
  • Kohle-Tabletten für den Magen

Das ist meine kleine Reiseapotheke für Kurztrips. Eine ausführliche Liste findest du hier.

Technisches Equipment

Weitere wichtige Dinge für deinen Kurzurlaub

Vermutlich unterscheidet sich deine Packliste für den Kurzurlaub ein wenig von meiner. Aber ich komme da bestens mit zurecht. Wenn ich geschäftlich unterwegs bin, nehme ich manchmal noch ein Sakko mit und wenn es etwas kühler werden soll, packe ich dickere Socken ein. Checke also vor deinem Trip das Wetter und packe je nach Anlass 😉

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links externer Portale und Seiten. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalte ich eine Provision und verdiene damit Geld. Für dich bleibt der Kaufpreis derselbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.