Was in dein Hauptgepäck gehört

Daniel Heinen Packlisten Leave a Comment

Hier findest du eine Packliste für Koffer oder Trekkingrucksack, die für ganz viele Reiseziele reicht. Wenn du natürlich einen Abenteuer-Outdoor-Urlaub planst, fehlen ein paar Dinge wie Zelt, Campingkocher etc. Dennoch bin ich sicher, dass ich für dich hier ein paar gute und nützliche Tipps aufliste, damit du die Basics für deinen Urlaub dabei hast. Für die Ordnung beim Packen empfehle ich Packing Cubes* und für mich hat sich im Lauf der Zeit Funktionskleidung etabliert. Sie ist strapazierfähig, atmungsaktiv, hält warm und trocknet schnell, wenn sie nass wird. Davon findest du eine ganze Menge bei den Bergfreunden und bei Globetrotter.

Oberbekleidung

  • 1 lange Jeans
  • 1 lange Trekkinghose*
  • 2 kurze Hosen
  • 7 T-Shirts bzw. für die Ladies auch Tops (ausreichend für eine Woche)
  • 1 Laufhose
  • 1 Laufshirt
  • 1 langes Funktionsshirt* (vor allem, wenn es kälter werden kann)
  • 1 Hemd oder Bluse
  • 2 Pullis oder Hoodies
  • Für die Ladies vielleicht noch ein Kleid oder Rock
  • 1 Trekking-* oder Regenjacke*
  • Gürtel
  • Für die Ladies vielleicht noch ein Schal
  • 1 Mütze* (vor allem für kältere Regionen)
  • Doppeljacke* (da ist die Regenjacke mit drin und wegen des herausnehmbaren Innenfutters eignet sich die Doppeljacke auch für kältere Regionen. Eigentlich sind es also drei Jacken: eine Regenjacke, eine Innenjacke, wenn es nur etwas kühler ist und kombiniert eine warme, wasserdichte Jacke)

Unterwäsche, Socken und Badesachen

  • Unterwäsche für eine Woche, die Damen denken bitte an BHs
  • 4 Paar lange Socken
  • 5 Paar Sneaker-Socken
  • Fürs Trekking und Wandern 1 – 2 Paar Merinosocken*, weil sie leicht trocknen und warmhalten
  • 2 Badehosen*, Badeanzüge* oder Bikinis*
  • Mikrofaser-Handtücher*, weil sie besonders schnell trocknen, leicht sind und wenig Platz brauchen
  • Funktionsunterwäsche* (für kältere Regionen oder für Trekking-Touren)
  • Für solche Touren empfehle ich noch ein oder zwei weitere Paare warme Socken aus Merinowolle

Schuhe und Flipflops

  • 1 Paar bequeme Schuhe, z. B. Sneakers
  • Laufschuhe (wenn du im Urlaub joggen willst)
  • 1 Paar Flipflops oder Sandalen
  • 1 Paar Trekkingschuhe* (meine Empfehlung sind die Salomon X Ultra 2 GTX*)

Technische Ausrüstung, die in deinen Koffer oder Trekkingrucksack kommen

Kulturbeutel*

  • Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide
  • Elektro- und Nassrasierer
  • Kamm oder Bürste
  • Haargummis für die Ladies
  • Nagelschere, Pinzette und Feile
  • Kontaktlinsen und Linsenflüssigkeit
  • Sonnencreme und After Sun (nimmst du am besten mit, weil die oft woanders sehr teuer ist)
  • Deo
  • Tampons
  • Mückenspray

Weitere wichtige Dinge

Shampoo und Rasierschaum nehmen meiner Meinung nach auch im Koffer oder Trekkingrucksack zu viel Platz weg. Das bekommst du aber auch überall vor Ort zu adäquaten Preisen. Außerdem empfehle ich dir, wenn du länger unterwegs bist und häufig waschen musst, einen Waschsack* und eine Wäscheleine*. Lass aber unbedingt noch etwas Platz für deine Reiseapotheke.

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links externer Portale und Seiten. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalte ich eine Provision und verdiene damit Geld. Für dich bleibt der Kaufpreis derselbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.