Wieso ein Reiseblog ohne Bilder?

Weil wir genau hier den ersten Schritt aus der Komfortzone machen. Weil wir uns gemeinsam etwas trauen. Und weil wir keine Angst haben, etwas Neues auszuprobieren.
Dabei müssen wir nicht einmal auf Bilder verzichten, denn nichts ist bunter, schöner und einzigartiger als unsere eigene Fantasie. Nichts ist so schön gemalt, fotografiert oder gefilmt wie unser eigenes Kopfkino. Nichts beschert uns so wundervolle Länder, Städte, Landschaften und Reisen wie unsere Einbildungskraft. Weil es einfach nichts Perfekteres gibt!
Deshalb ein Reiseblog ohne Bilder. Tritt aus deiner Komfortzone und höre einfach nur zu!

Hast du Bock auf Weltreisen, Kurzurlaube und Abenteuer?

Dann melde dich für meinen Newsletter an und verpasse keine Trips und Tipps.

ANMELDEN

Meine letzten Reiseberichte

Meine Tipps für die Reiseplanung

Meine letzten Interviews

Willst du wissen, wer RoB ist?

Dann schau doch mal hier rein. Dann erfährst du alles, was du über RoB und seine Reisen wissen musst.


Und hier gibt es noch mehr zu entdecken